Modulhandbuch

Schlüsselkompetenzen für Ingenieure

Lehrform Seminar
Lernziele

Für ein gelingendes Studium und einen erfolgreichen Berufseinstieg sind neben Fachwissen auch überfachliche Kompetenzen von zentraler Bedeutung. Im Rahmen des Seminars Schlüsselkompetenzen sollen Kenntnisse und Fähigkeiten erworben werden, die in vielen Inhaltsbereichen von Nutzen sind. Der Kompetenzerwerb soll dazu beitragen Problemstellungen in Studium und Beruf erfolgreich und verantwortungsvoll lösen zu können. Die theoretische Vermittlung wird durch drei Tagesworkshops mit hoher Praxisrelevanz ergänzt. Fallbeispiele, Übungen und Selbstreflexion stehen hierbei im Vordergrund.

Themenschwerpunkte:

  • Teamentwicklung
  • Zeitmanagement
  • Kommunikation

 

SWS 4.0
ECTS 5.0
Modulverantw.

Prof. Dr.-Ing. Tobias Felhauer

Max. Teilnehmer 0
Häufigkeit jedes Semester

← Zurück Speichern als Docx