Modulhandbuch

startING (SI)

Orientierung in den Ingenieur-Disziplinen

Lernziele / Kompetenzen

1060 Studien- und Berufsorientierung:

Das Kolloquium Studien- und Berufsorientierung umfasst ein Portfolio aus unterschiedlichen Veranstaltungsformaten und didaktischen Methoden. Übergeordnetes Lernziel des Kolloquiums ist es, den Studierenden einen umfassenden und interdisziplinären Einblick in die verschiedenen Ingenieur- und Informatikstudiengänge der Hochschule zu geben. Darüber hinaus sollen Einblicke in spätere Tätigkeitsfelder ermöglicht werden. Im Rahmen des Kolloquiums stattfindende Exkursionen zu Unternehmen in der Region bieten die Möglichkeit, Beschäftigungsfelder von Ingenieur/innen und Informatiker/innen vor Ort kennen zu lernen. Die im Rahmen des Kolloquiums gewonnenen Erkenntnisse sind Grundlage für eine reflektierte Studienfachwahl.

 

  • Veranstaltungen im Rahmen des Kolloquiums:
  • Rundgang durch die Fakultäten
  • Exkursionen zu Unternehmen
  • „facING" - Gesprächsrunde mit Studierenden
  • „meetING" -Vorträge und Diskussion mit Ingenieur/innen und Informatiker/innen

Infos zu Studien- und Praxisaufenthalten im Ausland

 

1070 Interdisziplinäres Ingenieur-Labor:

Das interdisziplinäre Labor beinhaltet sechs Laborversuche in unterschiedlichen Laboren der beteiligten Fakultäten. Durch die Teilnahme an den Laborversuchen und die Bearbeitung der jeweiligen Aufgabenstellung, erhalten die Studierenden Einblicke in die Lehr- und Forschungsgebiete der verschiedenen technischen Studienfächer. Die zu erbringenden Studienleistungen werden vom jeweiligen Laborverantwortlichen festgelegt. Die Vorbereitung auf den Versuchsnachmittag erfolgt jeweils über einen auf der E-Learning Plattform moodle hinterlegten Kurs.

 

  • Beteiligte Labore:
  • Maschinenbau/Werkstoffkunde
  • Verfahrenstechnik/Wirbelschichtreaktor
  • Mechatronik/elektro-pneumatische Schaltung
  • Wirtschaftsingenieurwesen/Risikomanagement
  • Medizintechnik/Kardiologie
  • Physik/Oszilloskop
  • Elektrotechnik/Echtzeit-Lokalisierung mit Funksignal
  • Angewandte IT Sicherheit
  • Energiesystemtechnik/Kältemischung

 

 

SWS 6.0
ECTS 6.0
Modulverantwortlicher

Prof. Dr.-Ing. Tobias Felhauer

Haeufigkeit -